Kyle & Jason - Threesome

Jason öffnete auch die Fußfesseln und räumte alles zurück an seinen angestammten Platz.

Kyle lag wie ein Häufchen Elend zusammengekrümmt da. Sein Kopf auf seinen Armen und nach Atem ringend.

Jason bückte sich und entfernte dann den Plug, doch Kyle war anscheinend so erschöpft, dass er keinen Laut von sich gab.

Jason nutzte die Zeit und reinigte sämtliche Utensilien, bevor er sie an ihren angestammten Platz räumte. Schließlich zog er sich an und kam wieder zu dem nackten Kyle zurück, der es inzwischen zumindest geschafft hatte, in eine kniende Stellung zu kommen. Er hob sein Gesicht an.

„Denkst du, du hast deine Lektion gelernt?“

„Ja, Sir!“

„Wirst du den gleichen Fehler zweimal machen?“

„Niemals, Sir!“ Kyle schüttelte dabei heftig den Kopf.

„Sehr schön. Du solltest spätestens jetzt wissen, dass es Mittel und Wege gibt, deinen geilen Schwanz zu melken. Und glaub mir, es gibt noch viele mehr.“

Kyle stöhnte leise und schloss die Augen. Er bezweifelte es nicht.

Was war er doch für ein Idiot gewesen.

© 2019 Andy D. Thomas - All rights reserved